Aktuelles

08.12.2020

Attraktive Förderprogramme für Niedersachsen

Jetzt Zuschuss bis zu 70% erhalten.

auf den Weg gebracht, damit Unternehmen besser durch die Krise kommen und gleichzeitig der Klimaschutz gefördert wird. Es handelt sich um nicht rückzahlbare Zuschüsse für Investitionen von bis zu 80%. Hier ist eine Übersicht. Es können KMU, aber auch größere Unternehmen gefördert werden. Wenn Sie eine Investition planen, senden wir Ihnen gern aktuelle Informationen zu dem jeweiligen Thema zu.

Investitionen zur Steigerung der betrieblichen Ressourcen- und Energieeffizienz und Rohstoffproduktivität, bis zu 70%, maximal 1.000.000 €, hier muss nach Projektende die CO2-Einsparung nachgewiesen werden,

Ladesäulen für Elektrofahrzeuge auf nicht öffentlichem Unternehmens- oder Privatgelände, einschließlich Planung und Installation, bis zu 80% der Kosten

Investitionen von Gaststätten, Lüftungs- Hygiene- und Spültechnik, Heizkonzepte für Außen und Trennwände, bis zu 80% und maximal 100.000 € (bei Umsatzrückgang April-Juni im Vergleich zum Vorjahr)

Weiterhin laufen diese Programme auch für nicht von Coroan betroffene KMU

Forschung + Entwicklung,

niederschwellige Innovation, bis zu 100.000 € und

Investitionen in Hard- und Software zur Digitalisierung von Arbeitsprozessen, 50%, bis zu 10.000 €.

und für natürliche Personen gibt es Förderung für:

Photovoltaik-Batteriespeicher bei Errichtung oder Erweiterung einer PV-Anlage mit/um mindestens 4 kwp.