Aktuelles

21.01.2014

Förderprogramme für Forschung und Entwicklung auch 2014 verfügbar

ZIM, SIGNO und go-innovativ wurden vom BMWi verlängert

Innovationen im Mittelstand unterstützen und hat drei erfolgreiche Förderprogramme verlängert. Firmen mit weniger als 100 Beschäftigten können die go-inno Innovationsgutscheine nutzen, um im Vorfeld eines Projektes Patentrecherchen und Marktanalysen durchführen zu lassen, ohne dass das Unternehmen einen Förderantrag stellt. Die SIGNO-Patentaktion, die unter anderem die Kosten des Patentanwalts mit 50% bezuschusst, und das Programm ZIM können von Unternehmen mit weniger als 250 Beschäftigten beantragt werden. ZIM-Projekte sind möglich als Einzelprojekt, als Kooperation von Unternehmen oder als Kooperation von Unternehmen mit Hochschulen. Der Zuschuss betrifft dabei hauptsächlich die Personalkosten.